post

Harmonische Jahreshauptversammlung des FC Traar 1971 e.V.

Im Oktober fand in den Räumlichkeiten der GGS Buscher Holzweg die diesjährige Jahreshauptversammlung des FC Traar 1971 e.V. statt. An dieser Stelle nochmals ein Dank an die Leitung der GGS Buscher Holzweg und Herrn Rütten für die Bereitstellung der Räumlichkeiten.

Neben einigen Neuwahlen, stand auch der Rückblick sowie Ausblick des Vorstandes um den 1. Vorsitzenden Uwe Schlotmann auf der Tagesordnung.

Der FC Traar kann in 2016, insbesondere im Hinblick auf die gestiegene Mitgliederzahl, auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken, was sich in 2017 erfreulicherweise fortsetzt. Neben der sehr positiven sportlichen Entwicklung der 1. Mannschaft verzeichnet der FC Traar im Jugendbereich 21 Neuanmeldungen, was sicherlich u.a. auch auf die kontinuierlich gute Jugendarbeit und den guten Ruf des Clubs zurückzuführen ist. Des Weiteren absolvierten unsere ausschließlich ehrenamtlich tätigen Trainer und Betreuer diverse Aus- und Fortbildungen beim Fußballverband Niederrhein, die die bereits bestehende Qualität weiter verbessert.

Neben der Berichterstattung aller Verantwortlichen blickte der 1. Vorsitzende Uwe Schlotmann noch einmal stolz zurück auf die diversen bereits durchgeführten Veranstaltungen, Maßnahmen rund um die Sportanlage sowie auf die guten Gespräche mit dem Stadtsportbund und der Verwaltung mit tollen Rückmeldungen für die bisherige Arbeit des Vereines, auch im Bezug auf die  Aufwertung der Platzanlage am Buscher Holzweg durch viel Eigenengagement.

So wurde im Juni diesen Jahres mit dem Sommerfest „Traar in Bewegung“ – mit  tatkräftiger Unterstützung vieler Traarer Vereine – ein tolles Fest gefeiert. Des Weiteren der Bau von 14 Sitzbänken für die Sportanlage – federführend durch die in 2016 neu gegründete Alt-Herrenmannschaft des FC Traar- oder diverse weitere Projekte zur stetigen Verbesserung der Infrastruktur der Sportanlage und Attraktivität des FC Traar.

Die Mitglieder wählten folgende Personen:

zum 2. Vorsitzenden Andreas Stattrop, Schatzmeisterin Eileen Gözcü, Seniorenobmann Jakob Szucko, Jugendobmann Sebastian Lichtenberg, Sozialwart Hans-Gerd Hahlen (komm.), Jugendkassiererin Silke Wienhold, Zeugwart Yannik Wollner. Dem aktuellen Vorstand bzw. erweiterten Vorstand gehören erfreulicherweise auch 4 Frauen (von 11 Mitgliedern) an, einer sicherlich nicht alltäglichen Quote für einen reinen Fußballverein. Ein weiterer Beleg für die Attraktivität des FC Traar und bisherige geleistete Arbeit.

Die Mitglieder und Freunde des FC Traar 1971 e.V. dürfen sich schon heute auf viele weitere Aktivitäten rund um den FC Traar freuen. So wird für 2018 wieder „Traar in Bewegung“ geplant, diesmal als Sportfest inkl. Sponsorenlauf (Save the Date Samstag, 9. Juni 2018) sowie die Teilnahme am nächsten Krefelder Hospizlauf (Sonntag, 23.9.2018) veranstaltet durch den Stadtsportbund Krefeld.

Da der FC Traar erfreulicherweise kontinuierlich wächst, werden zur weiteren Unterstützung
Ehrenamtliche in allen Bereichen (Trainer, Betreuer –insbesondere im Jugendbereich-, Administration, Verwaltung, etc. sowie Sponsoren) gesucht, die den Club auf ihrem Weg und Umsetzungen seiner Visionen unterstützen wollen. Auskünfte und weitere Informationen sind beim Vorstand erhältlich oder unter www.fc-traar.de.

post

Wir suchen Dich – dringend Schiedsrichter gesucht!

Der FC Traar 1971 e.V. sucht Interessierte ab 14 Jahren, die Lust haben einmal unverbindlich in das Hobby des Schiedrichterwesens hinein zu schnuppern.

Das Amt des Schiedsrichters bietet viele tolle Annehmlichkeiten und Vorteile. Einzelheiten entnehmt Ihr gerne beiliegendem Flyer oder erhaltet Ihr über unseren vereinsinternen Ansprechpartner für das Schiedsrichterwesen Andreas Stattrop.

post

Kastes Fußballschule vom 17.08.-19.08.2017 beim FC Traar


Zum dritten Mal gastiert Thomas Kastenmaier mit seiner Fußballschule dieses Jahr am Buscher Holzweg. Die beiden vergangenen Jahre waren ein großer Erfolg. Kinder von 5-15 Jahren werden 3 Tage lang vom 17.-19.08.2017 mit reichlich Action versorgt. Mit viel Hingabe und Freude an der Arbeit mit Kindern erzielen Kaste und seine Trainer bei allen Teilnehmern rasche Fortschritte unter besten Rahmenbedingungen.

Morgens um 10:00 Uhr geht es los. Neben einer bunten Mischung an Trainingsinhalten erhalten alle Teilnehmer 

-Camp-Trikot
-Spielball
-Medaille
-Teilnahmeurkunde
-Getränke
-Mittagssnack

Anmeldung hier

 

 

post

FC Traar Bambinis beim Treff in Bockum erfolgreich

Bei herrlichem Sommerwetter ist die Bambini-Mannschaft des FC Traar zum letzten Bambini-Treff der Saison 2016/2017 in Bockum angetreten. In der ersten Partie waren die Traarer Kids noch nicht ganz bei der Sache und hatten großen Respekt vor ihrem Gegner, so dass es am Ende 2:0 für die Bambinis von Bayer Uerdingen hieß.
Durch die Niederlage aufgerüttelt legten die Traarer im zweiten Spiel richtig los und überrannten ihren Gegner vom TSV Bockum. Mit tollem Kombinationsspiel und einer großen Teamleistung konnten sich die Kids viele Torchancen erarbeiten und auch erfolgreich verwandeln. 5:2 hieß es am Ende für die Traarer Bambinis. Beflügelt vom Sieg ging es in die dritte Begegnung gegen Preußen Krefeld. Mit viel Spielwitz konnten sich die Traarer schnell einen guten Vorsprung erspielen – manchmal hatte man bei diesem Spiel das Gefühl, dass auf dem Feld eine F-Jugend steht.
Und so freuten sich Spieler, Trainer Uwe und Rolf sowie die mitgefahrenen Eltern, Geschwister und Großeltern am Ende über ein 5:0 und somit über den zweiten Platz bei diesem Bambini Treff.
Als nächstes steht am 14. Juni die Saisonabschlussfeier auf dem Programm, denn mehr als die Hälfte der Spieler wechselt Mitte Juni in die F-Jugend vom FC Traar.

post

„Traar in Bewegung“

In Erinnerung an frühere erlebnisreiche Tage auf unserer Sportanlage findet „Traar in Bewegung“ dieses Jahr erneut statt.

Am Samstag, 24.06.2017 ist der FC Traar 1971 e.V. Gastgeber auf der Sportanlage am Buscher Holzweg für das Sommerfest, das alle Traarer und Freunde im Herzen des Ortsteils zusammenführen soll. Durch das Bündeln von Ideen und Kräften vieler benachbarter Vereine und Institutionen ist ein vielseitiges Programm mit diversen Attraktionen entstanden.

„Traar in Bewegung“ heißt die ganze Familie willkommen. Sportlich Interessierte kommen mit der Absolvierung des DFB-Fußballabzeichens, einem Beachsoccerturrnier, Schnuppertennis oder Korbball ebenso auf Ihre Kosten wie Musikfreunde, für die die Orchestervereinigung und Richard Worts aufspielen werden. Aber auch unsere kleinen Gäste werden mit einem Luftballonwettbewerb, Kinderschminken und einer Hüpfburg unterhalten.

Für das leibliche Wohl wird ausreichend und abwechslungsreich gesorgt sein. Durch den Tag werden Sie unterhaltsam von Richard Worts geführt.

Besonders freuen wir uns über die zahlreichen Ehrengäste, die Ihre Zusage bereits gegeben haben. U. a. Oberbürgermeister Frank Meyer, die KEV Pinguine und der Grotifant werden sich selbst einen Eindruck vom Leben in Traar auf unserer Sportanlage machen.

Der Eintritt ist frei. Die erzielten Einnahmen des Tages werden u.a. für die Aufwertung der Sportanlage im Herzen von Traar eingesetzt.

post

Bambini-Treff in Traar

Am 25.März 2017 fand der heimische Bambini-Treff statt. Unsere Gäste Waren die Bambinis vom VFL Willich, SuS Krefeld und SV Oppum.

Bei herrlichem Wetter haben viele Fans den weg auf unsere Sportanlage gefunden und sahen sportlich faire Partien mit ganz viel Spaß und vielen tollen Aktionen.