post

Der Fußball Club Traar bekommt einen Kunstrasenplatz!! Gelungene Überraschung kurz vor Weihnachten

Liebe Mitglieder, Freunde und Unterstützer des FC Traar 1971 e.V.,

mit großer Freude dürfen wir Euch darüber informieren, dass der Rat der Stadt Krefeld am 09.12.2021 mit Beschluss des Haushalts mehrheitlich einen zusätzlichen Schub für die Sportstättenentwicklung in Krefeld beschlossen hat.

Der Beschluss beinhaltet zusätzliche Mittel in Höhe von insgesamt € 5 Mio. für die Sportstättenentwicklung in Krefeld und ermöglicht somit eine Beschleunigung der Modernisierung einiger Krefelder Sportanlagen. So auch für uns in Traar!

Auszug aus dem Antrag, dem der Rat der Stadt Krefeld in der gestrigen Ratssitzung vorgelegt wurde

Sportliches Krefeld

Auf das konstruktive Zusammenwirken zwischen Sportpolitik, Sportverwaltung, dem Stadtsportbund, den Sportvereinen und anderen am Sportleben beteiligten Gruppen als Garant für eine erfolgreiche Weiterentwicklung und Sicherung des Sportangebotes wollen wir aufsetzen…Wir bekräftigen die Arbeit der Sportstättenkommission und werden diese weiter unterstützen. Darauf fußend verlagern wir einzelne Maßnahmen der Sanierung von Bezirkssportanlagen im Investitionsplan dort zeitlich nach vorne, wo dies sinnvoll ist, und würdigen das Engagement von Vereinen und Bürgerschaft vor Ort….

Für uns bedeutend ist, dass bei dem Einsatz der Gelder auch der FC Traar profitiert und das Projekt Kunstrasenplatz in Traar umgesetzt wird. Unser Einsatz hat sich also gelohnt und wir können mit einem modernen Kunstrasenplatz eine neue Ära für den FC Traar und die weiteren Nutzer der schönen Sportanlage in Traar einläuten.

Nach weit mehr als 80 offiziellen Terminen mit z.B. Stadtspitze, Verwaltung, Politik, Architekten, Presse, etc. und vielen weiteren internen Treffen, Vorbereitungen und Videokonferenzen ist es uns gelungen unseren Wunsch nach einem Kunstrasenplatz zu realisieren. Seit mehr als 3 Jahren engagieren wir uns außerordentlich für die Umsetzung. Umso mehr freut es uns, dass unser Vereinsengagement und die gute Planungsvorbereitungen, die wir rein ehrenamtlich erbracht haben, nun spürbar gewürdigt werden.

Auf der Zeitachse wurden ebenfalls ambitionierte Ziele ausgegeben. Da bei der Finanzierung des Kunstrasens keine Fördermittel eingesetzt werden, bestimmt der Fachbereich Sport und Sportförderung das Tempo bei der Umsetzung. Für Traar wurde der Baubeginn mit 2023 angegeben, die Fertigstellung und Eröffnung könnte evtl. erst im Jahr 2024 erfolgen. Aber es wird von allen Beteiligten versucht, die Fertigstellung so schnell wie möglich in die Tat umzusetzen.

Wir möchten uns auch an dieser Stelle bei allen herzlich bedanken, die uns bei dem Vorhaben unterstützt und die Realisierung ermöglicht haben.

Mit dieser Perspektive blicken wir sehr positiv und zufrieden in die Zukunft und die Zeiten der schwierigen Platzverhältnisse sollen schon bald nur noch in unseren Erinnerungen existieren.

Wir werden auf der kommenden digitalen Jahreshauptversammlung am 25.01.2022 (separate Einladung folgt) Euch sicherlich schon mit neuen Erkenntnissen versorgen können.

Gute Nachrichten kurz vor Jahresende – nun kann Weihnachten kommen.

Wir wünschen Euch ruhige und erholsame Weihnachtstage im Kreis der Familie und Eurer Lieben! Kommt gut ins neue Jahr, indem wir auch unser Vereinsjubiläum am Wochenende um den
13. August 2022 mit Euch nachfeiern möchten.

Bleibt gesund und bis im Jahr 2022 auf’m Platz.

Im Namen des Vorstandes

Euer

Andreas Stattrop
1.Vorsitzender Fußball Club Traar 1971 e.V.